Shiatsu

Chi Nei Tsang

Coaching

Beratung

oeds-qualified-practitioner-klein

Was ist Shiatsu?

Shi – atsu  –  „Finger – Druck“ ist viel mehr als eine Massageform.  Shiatsu ist Kommunikation über den Körper, die in die Tiefe geht. Im klassischen Verständnis ist Shiatsu ein System ganzheitlich manueller Körperarbeit mit Wurzeln aus China, in seiner heutigen Form im 20. Jahrhundert in Japan entwickelt.

Im Vordergrund steht der Mensch in seiner Ganzheit unter Berücksichtigung der Naturgesetze wie sie in der TCM über Jahrtausende beobachtet wurden. Nur wenn unsere Lebensenergie (Ki, Chi, Qi) frei und ungestört fließen kann, können Körper, Geist und Seele (Psyche) eine Einheit bilden – wir fühlen uns wohl und sind den Herausforderungen des Lebens in einer ruhigen Art und Weise gewachsen. Der Alltag verlangt uns viel ab und so kann es durch Stress, Überreizung, ungesundem Lebensstil, aber auch durch unerwartete Lebensveränderungen und – entwicklungen zu Blockaden und Stagnationen des freien Energieflusses kommen. Hier kann Shiatsu regulierend unterstützen.

Anwendungsgebiete

Shiatsu ist eine anerkannte, komplementäre Behandlungsmethode, kann und soll aber nicht Ersatz einer ärztlichen Diagnose oder Therapie sein!!

In Zeiten besonderer Herausforderungen kann Shiatsu eine wunderbare Begleitung sein, um wieder mehr in die Mitte zu kommen, die dringenden und drängenden Aufgaben aus einem weiteren Blickwinkel erfassen zu können und so auf einer ruhigeren Basis Entscheidungen treffen zu können, vielleicht auch neue Prioritäten setzten zu können.

Klassische Arbeitsbereiche  von Shiatsu sind:

Stress und Schlafstörungen

Kopfschmerzen und Migräne

Nacken- und Schulterverspannungen

Verspannungen im Rücken und Kreuzschmerzen

Müdigkeit und Antriebslosigkeit

Innere Anspannung und Nervosität

Magen- und Verdauungsbeschwerden

Menstruations- und Wechselbeschwerden

Unerfüllter Kinderwunsch und Schwangerschaft

ADS und ADHS

Speziellere Arbeitsbereiche von Shiatsu aus meiner Praxis:

  • Shiatsu in der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung) – u.a. Shiatsu – Praktiker und Trainer  für die Caritas Wien
  • Shiatsu in der Gesunheitsvorsorge – Kooperationsparter der SVA (Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft) – meine Arbeit wird für den Gesundheitshunderter angerechnet
  • Shiatsu in der Begleitung alter Menschen (auch zuhause oder im Wohn- oder Pflegeheim), Shiatsu bei Krebs
  • Shiatsu in der Begleitung von Psychotherapie (Depressionen, Angstzustände und Panikattacken, ….., auch Traumatherapie)
  • Shiatsu in der Begleitung von psychisch erkrankten Menschen (manisch- depressive Erkrankung, Schizophrenie,…)
  • Shiatsu in der Sterbebegleitung (Hospizarbeit mit Shiatsu)

 

Der Ablauf

Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, bringen sie bequeme Naturfaserkleidung mit und legen Sie für die Sitzung Ihren Schmuck ab. Mobiltelefone bitte abschalten!!! Bei Ihrem ersten Besuch rechnen Sie bitte mit 70 Minuten für Gespräch und Shiatsu, für die weiteren Besuche mit einer Stunde. Nach einem Einführungsgespräch nehme ich den energetischen Istzustand auf und werde dazu auch Fragen stellen. Daraus leite ich dann eine Strategie für die 50minütige Shiatsusitzung ab. Danach können Sie in Ruhe einige Minuten liegen bleiben und nachspüren und wir können uns über die Stunde austauschen.

Web-2387 SH 1

weitere Bilder finden Sie in der Galerie

 

 

Aktuelle Preise:

Einzelsitzung 50 Minuten Shiatsu € 55.-

5er Block (5mal 50 Minuten Shiatsu) € 250.-

10er Block (10mal 50 Minuten Shiatsu) € 495.-

Die Blöcke sind auch auf andere Personen übertragbar!

Gerne können Sie auch mit Bankomatkarte, VISA oder MASTERCARD bezahlen!

 

CNT4.1

Gutes Bauchgefühl durch Chi Nei Tsang

Was die Taoisten als Tan Tien bezeichnen, gilt in der westlichen Welt als zweites Gehirn: der Bauch. Wir pflegen deshalb von Bauchgefühl zu sprechen, weil sich dort Stress, Spannung und Emotion fühlbar ausdrücken, positive wie negative. Wenn diese Körpergegend verknotet ist, stockt der Energiefluss im gesamten Menschen: Die Lebenskraft sinkt, innere Organe leiden in der Folge.

Aus der chinesischen Heilmedizin stammt eine Methode, die solche Symptome lindert und deren Heilung fördert: die Organ-Chi-Massage. Oder Chi Nei Tsang, wie es in der fernöstlichen Bezeichnung heißt. Diese Form der Massage zielt auf den Nabel und die darum herum liegende Bauchregion ab. Unterschiedliche Beschwerden reagieren auf unterschiedliche Techniken: So lassen sich beispielsweise Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Völlegefühl oder ein gereizter Darm behandeln. Die Symptome erfahren eine Verbesserung, weil Giftstoffe im Magendarmbereich verschwinden und die Lymphdrainage besser funktioniert. Selbst Schmerzen in der Lendenwirbelsäule können durch Chi Nei Tsang gesunden.

Organblockaden und Stauungen im Bauchbereich verursachen Krankheiten

Die taoistischen Weisen im alten China vertreten nach ihren Forschungen den Glauben, dass Menschen zu Energieblockaden in den inneren Organen neigen. Die möglichen Folgen umfassen Knoten und Verschlingungen im Bauch. Solche Blockaden treten im Zentrum des Körpers auf, also dort, wo sie lebenswichtige Kreisläufe in ihrer Funktion behindern. Ein gehemmter Energiefluss verursacht den größten Schaden, wenn negative Emotionen auftreten: Angst, Ärger, Unsicherheit oder Sorgen. Auch Operationen, Drogen, Medikamente, falsche Ernährung oder schlechte Körperhaltung zählen zu Risikofaktoren.

Bitte beachten Sie, dass bei Chi Nei Tsang direkt auf der nackten Haut auf dem Bauch gearbeitet wird!

Chi Nei Tsang ist nicht geeignet bei: Spirale zur Empfängnisverhütung, Schwangerschaft oder während der Menstruation. Chi Nei Tsang kann auch nicht angewendet werden bei psychischen Erkrankungen, ansteckenden Krankheiten, Thrombose, Hautinfektionen, Aneurisma, Melanom, Lymphom, Krebs!

Bitte beachten Sie

 Shiatsu und Chi Nei Tsang sind fernöstliche Methoden zur Gesundheitsförderung, haben aber keinen medizinischen Charakter. Sie können kein Ersatz für eine medizinische, physiotherapeutische oder psychotherapeutische Behandlung sein und dürfen nur an gesunden Personen angewendet werden. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte Ihren Arzt!

Mehr Infos unter:

http://www.taoyoga.info/ger/index.html

http://mantakchia.com/

http://www.juttakellenberger.com/

Zum Üben gibt es von meiner Lehrerin Jutta Kellenberger auch noch kurze Anleitungsvideos:

Die sechs heilenden Laute

Das innere Lächeln

Coaching und Psychologische Beratung

Druck

Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden,

aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.

Soren Kierkegaard

2014-06-27 09.01.27

 

Ganzheitlich orientierte Lebensberatung ermöglicht persönliche Wahrnehmung, Aktivierung und Entwicklung innerer Ressourcen und Potentiale, Krisenbewältigung, sowie geistig-seelisches Wachstum.

Lebens- und Sozialberatung ist so vielfältig wie das Leben selbst. Gerne können Sie sich bei folgenden Themenbereichen an mich wenden:

  • Körperwahrnehmung und Körpergefühl schärfen durch Gespräch, Körpermeditation und Shiatsu, Achtsamkeitsschulung
  • Verhaltensmuster und innere Blockaden lösen durch Kombination von Gespräch und Shiatsu
  • Gesunderhaltung von Körper und Geist (Work – Life – Balance)
  • Entwicklung einer achtsamen Haltung zum inneren und äußeren Erleben, auch über den Körper
  • Arbeitsplatzwechsel
  • Berufswechsel (gewünscht oder notwendig)
  • Stressmanagement
  • Freizeitberatung
  • Definition von persönlichen Zielen, Persönlichkeitsentwicklung, Klarheit in Lebensthemen finden
  • Persönlichkeitsbildung, Selbstreflexion und Selbstverwirklichung
  • Patchwork – Familie
  • Inneres Kind
  • Steigerung des Selbstwertes, der Selbstachtung
  • Selbstmitgefühl
  • Abgrenzung: Nein – aus Liebe zu mir
  • Krankheitsfall, Angehörige, pflegende Angehörige
  • Partnerverlust
  • Biografiearbeit, Alter und altern
  • Todesfall, Trauerbegleitung

IMG_7642

Manchmal kann es sinnvoll sein, sich ein Stück des Weges professionell begleiten zu lassen, um mehr Klarheit zu gewinnen.

Ich biete Einzelgespräche in meiner Praxis im Zentrum, 5 Gehminuten vom Stephansplatz entfernt. 

Meine Beratungseinheiten haben eine Dauer von 50 Minuten und für eine Einheit verrechne ich € 55.-.

Ich biete Ihnen ein kostenloses Erstgespräch im Ausmaß von 20 Minuten zum Kennenlernen und zur Erfassung der Thematik.

Profilbild Shiatsu

Meine Kompetenzen:

  • 3jährige Ausbildung zum Diplom Lebens- und Sozialberater
  • 2jährige psychotherapeutische Gruppenselbsterfahrung im Rahmen der Ausbildung
  • 1jährige psychotherapeutische Selbsterfahrung im Rahmen der Ausbildung
  • mehrjährige Tätigkeit als selbständiger sozialtherapeutischer Betreuer
  • mehrjährige Berufserfahrung in der sozialpsychiatrischen Einzel-, Gruppen- und Wohnbetreuung bzw. Gruppenleitung
  • mehrjährige Erfahrung im ehrenamtlichen Besuchsdienst „Solidarität mit SeniorInnen“ im Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser
  • ehrenamtliche Tätigkeit für das Mobile Hospiz der ÖBR im Rahmen der spirituellen Krankenbegleitung „Jivaka“ von 2013 bis Mai 2015
  • langjährige Praxis in Achtsamkeitsmeditation und verschiedener anderer Mediationstechniken
  • mehrjährige Tätigkeit als selbständiger Shiatsupraktiker
  • langjährige Tätigkeit in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie u.a. in der Veranstaltungsleitung

Im Notfall:

Kriseninterventionszentrum Wien
Mo-Fr von 10-17 Uhr, Tel: 01 406 95 95

Sozialpsychiatrischer Notdienst des PSD
Täglich 0-24 Uhr, Tel: 01 313 30

24 Stunden Frauen-Notruf der Stadt Wien
Täglich 0-24 Uhr, Tel: 01 313 30 oder 01 717 19

Telefonseelsorge
Täglich 0-24 Uhr, Tel: 142 (gebührenfrei)

Notfallambulanz des AKH Wien
Sa, So, Feiertag 0-24 Uhr, sonst 0-8 Uhr und 14-24 Uhr
Tel: 01 40400 35470