Suche

Praxis im Raum – Shiatsu – Beratung – Coaching

Monat

November 2016

Shiatsu im Herbst

Inhalt

Willkommen zum Newsletter im Herbst!

Seit September 2016: Shiatsu im Gesundheitszentrum Seestadt Aspern

Homepage Gesundheitszentrum Seestadt ist online

SVA: Erinnerung an den Gesundheitshunderter für Shiatsu

Meridiane – kein Rätsel

Kennen Sie Stress?

Wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Buchempfehlung: Die Burnout Lüge

 


Willkommen zum Newsletter im Herbst!

Der Herbst hat Einzug gehalten. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird der Herbst der Metallzeit zugeordnet. Der Herbst ist die Phase des Jahres, in der sich die Energie alles Lebendigen von der Außenwelt zurückzuziehen beginnt. Das Außen reizt nicht mehr so sehr und dem natürlichen Zyklus folgend beginnen wir uns vielleicht mehr nach innen auszurichten. Vielleicht fällt es leichter, ein Buch oder sonst eine interessante Lektüre in die Hand zu nehmen.

In diesem Sinne habe ich wieder ein paar Infos zusammen gestellt, und hoffe dass sie von Interesse und Nutzen für Sie sein können.

Und ich möchte Ihnen auch gleich auf meine Abwesenheiten für die nächste Zeit bekannt geben. Meine Praxis ist geschlossen:

1.bis 9. Dezember wegen Fortbildung

23. bis 31. Dezember Urlaub

16. bis 20. Jänner Fortbildung

6. bis 11. Februar Urlaub

 

Ich wünsche Ihnen eine schöne Herbstzeit mit viel Zeit für sich selbst und freue mich auf ein Wiedersehen,

Ihr

Harald Reiter


 


Seit September 2016: Shiatsu im Gesundheitszentrum Seestadt Aspern

Gesundheitszentrum Seestadt

Seit September biete ich Shiatsu auch im Gesundheitszentrum Seestadt Aspern an. Wenn Sie im 22. Bezirk wohnen, ist das vielleicht eine Alternative zur Praxis in der Innenstadt.

Dazu gibt es bis Ende des Jahres auch noch ein Kennenlernangebot:

Happy Shiatsu Monday Seestadt

Ich freue mich schon, Sie in der Seestadt mit Shiatsu zu unterstützen!

Karte Gesundheitszentrum

Maria-Tusch-Straße 18/2/8

1220 Wien

in der Ordination von Frau Dr. Eva Stadler-Woller


 Homepage Gesundheitszentrum Seestadt ist online

gesundheitszentrum-seestadt

Sie finden auf dieser Seite alle notwendigen Infos zu den Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten und deren Angebot in der Seestadt. Dazu sind die Öffnungszeiten und Kontaktdaten sowie links zu den eigenen Webseiten angeführt.

Schauen Sie rein: http://gesundheitszentrum-seestadt.at/


SVA: Erinnerung an den Gesundheitshunderter für Shiatsu

Ich bin als Shiatsupraktiker Kooperationspartner der SVA und auf einer Liste des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu als solcher geführt. www.oeds.at

Shiatsu wurde im Bereich „Mentale Gesundheit-Entspannung“ aufgenommen. Die SVA ermöglicht dadurch Versicherten einen Kostenzuschuss bei der Inanspruchnahme von Shiatsu-Behandlungen bei Shiatsu im Raum – Harald Reiter.

SVA_Button-Gesundheitshunderter_2_5cm-SPEZIMEN-transparent

GENERELLE INFORMATIONEN ZUM GESUNDHEITSHUNDERTER(http://www.fitzumehrerfolg.at)

Die SVA der gewerblichen Wirtschaft unterstützt ihre Versicherten beim eigenverantwortlichen Umgang mit der persönlichen Gesundheit: Versicherte, die aktiv zum Erhalt ihrer Gesundheit beitragen und ihre Gesundheitsziele des Programms „Selbständig gesund“ erfüllen, zahlen nur den halben Selbstbehalt – also 10 statt 20 Prozent für alle ärztlichen und zahnärztlichen Behandlungen.
Zur Unterstützung bei der Erreichung der Gesundheitsziele bietet die SVA im Rahmen von \“Fit zu mehr Erfolg\“ verschiedene Angebote an, die bei der Lebensstil-Änderung helfen sollen. Ein Angebot davon ist der Gesundheitshunderter, durch den Versicherte jährlich einen Kostenzuschuss von 100 € für Programme zu den Themen Bewegung, Ernährung, mentale Gesundheit und Rauchfreiheit erhalten können.

WICHTIG: DIE KRITERIEN FÜR DEN GESUNDHEITSHUNDERTER

Der Gesundheitshunderter kann ein Mal pro Jahr in Anspruch genommen werden.

Die Mindestinvestitionen für gesundheitsförderliche Angebote betragen 150 €.

Es besteht eine aufrechte Pflichtversicherung in der Krankenversicherung nach dem GSVG (pflichtversicherte Unternehmerinnen bzw. Unternehmer, Gewerbepensionistinnen bzw. Gewerbepensionisten, mitversicherte / anspruchsberechtigte Angehörige).

Ein Gesundheitscheck (=Vorsorgeuntersuchung) wurde innerhalb des letzten Jahres (der letzten 12 Monate!) vor Antragstellung absolviert.

Das Anbieterprofil für die betreffende Maßnahme wird durch den/die Anbieter/in erfüllt.

Der Versicherte stellt einen Antrag auf Auszahlung des Kostenzuschusses „SVA Gesundheitshunderter“ an die betreuende Landesstelle.

Dem Antragsformular liegen

  • die Kopie des Vorsorgeuntersuchung-Befundblattes und
  • die Rechnungskopie(n) der durchgeführten Leistung bei.

usbildung und Qualifikation des Anbieters ersichtlich sein.

Sofern der Antrag alle notwendigen Kriterien erfüllt, kann der Kostenzuschusses „SVA Gesundheitshunderter“ ein Mal pro (Kalender-) Jahr in der Höhe von 100 € ausbezahlt werden.

Quelle: Österreichischer Dachverband für Shiatsu


Meridiane – kein Rätsel

screenshot-2

Die Meridiane sind wie Bäche in der Landschaft

und genau wie Bäche bewegen sie sich in und auf unserem Körper. Sie nutzen die Gewebe und Strukturen, suchen sich ihren Weg, umgehen Hindernisse und weichen vor ihnen liegenden Schwierigkeiten aus. Sie versuchen dabei, die ihnen gestellten Aufgaben so gut wie möglich zu erfüllen und all jene Bereiche mit Ki zu versorgen, die ihrem Funktionskreis zugeordnet sind.

Zwar mögen die Meridiane mit großer Wahrscheinlichkeit dort sein, wo sie auf den gebräuchlichen Karten abgebildet sind, aber nicht immer. Und wenn sie nicht dort sind, wo sind sie dann? Und was mache ich dann? Und warum sind sie dort, wo sie eben sind? Soll ich es einfach ignorieren, oder erst besser gar nicht bemerken? Oder traue ich meiner Wahrnehmung, meiner Intuition und folge den erspürten Verläufen? Ich denke schon, dass man sich besser den tatsächlichen Gegebenheiten, also den gefühlten Verläufen, anpassen sollte. Sonst geht es einem, wie dem Autofahrer, der sich blind auf sein Navi verlässt und mit dem Auto im Fluss oder auf der Fußgängertreppe (sehr zum Gaudium der Anrainer) landet.

Wollen Sie diesen interessanten Artikel zur Gänze lesen und vielleicht noch einige weitere hoch interessante Sichtweisen, dann besuchen Sie http://www.myshiatsuonline.de


Kennen Sie Stress?

stress

Die hormonelle und gesamtkörperliche Stressreaktion ist sehr interessant, was ich aber meine, sind Stressdynamiken, Analyse von Mikrostressoren die sich ansammeln und krank machen und vor allem Werkzeuge zum Stressmanagement.

Ich bin derzeit dabei, meine Kompetenz in diesem Bereich zu erhöhen indem ich einen Lehrgang Stressmanagement und Burnout – Prävention besuche, wobei der Fokus eigentlich auf der Stärkung der Resilienz liegt. Das Wiener Resilienz Modell ist Grundlage für die Herangehensweise. Die Broschüre dazu gibt es derzeit nur im Entwurf, den ich aber schon gerne mit Ihnen teile.

wrm

Wenn Stress für Sie ein Thema ist, wenn Sie Ihre Widerstandsfähigkeit stärken wollen oder Sorge haben, auf dem Weg in ein Burnout zu sein, dann kontaktieren Sie mich.

Gerne begleite ich Sie dabei, wie Sie für sich selbst Strategien entwickeln, um mit den Belastungen des Alltags besser umzugehen


Wie Sie Ihr Immunsystem stärken

21 Nahrungsmittel, die nach TCM Ihr Immunsystem stärken (das „Wei-Qi“)

Katharina Ziegelbauer ist eine sehr engagierte TCM – Ernährungsberaterin und hat auf Ihrer Seite immer wieder viele sehr hilfreiche Hinweise. Dazu gibt es Webinare, Youtube – Videos und natürlich auch Beratung bei ihr.

Hier sind 21 Nahrungsmittel, die gut fürs Immunsystem sind:

Hier sind 21 Nahrungsmittel, die laut TCM direkt Ihre Abwehrkraft stärken:

  1. Ahornsirup
  2. Apfel
  3. Datteln
  4. Hafer
  5. Hering
  6. Holunderbeeren
  7. Johannisbeeren, schwarze
  8. Karotte (Möhre)
  9. Kombu-Alge
  10. Leinsamen
  11. Makrele
  12. Melasse, schwarze
  13. Miso(paste)
  14. Pastinake
  15. Radieschen
  16. Sanddorn
  17. Sardine
  18. Sauerkraut, roh
  19. Shiitake
  20. Tamari und Shoyu (traditionell hergestellte Sojasauce)
  21. Zwiebel

Wenn Sie den ganzen Artikel lesen wollen, klicken Sie HIER!


Buchempfehlungen:

die-burnout-luge

Die Art von Burnout, die unser Gesundheitssystem immer öfter diagnostiziert, gibt es in Wirklichkeit nicht. Das Phänomen Burnout ist eine Erfindung der Gesellschaft, Burnout-Patienten sind Vorreiter eines Systemcrashs, doch wir sehen die Warnung nicht. Die Gesundheits- und Wellnessindustrie verdient viel Geld mit der Diagnose Burnout, doch sie macht alles nur noch schlimmer. Denn Ruhe, Entspannung und Ausgliederung aus der Arbeitswelt sind der falsche Weg. Work, pray, love!, empfiehlt die renommierte Ärztin und Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger zur Vorsorge und Heilung.

Leibovici-Mühlberger, Martina
Dr. Martina Leibovici-Mühlberger, Mutter von vier Kindern, ist Praktische Ärztin, Gynäkologin, Ärztin für Psychosomatik und trägt als Psychotherapeutin das European Certificate of Psychotherapy. Sie leitet die ARGE Erziehungsberatung und Fortbildung GmbH, ein Ausbildungs-, Beratungs- und Forschungsinstitut mit sozialpsychologischem Fokus auf Jugend und Familie. Sie ist Buchautorin sowie Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Fachartikel.

Quelle: Die Seeseiten

 

Gesundheitszentrum Seestadt online!

Holen Sie sich die Infos über Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten im Gesundheitszentrum Seestadt-Aspern.

Öffnungszeiten

Angebote

Verlinkung auf die Homepages

KLicken Sie HIER!

0812_reiter_769_20x30-1

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: