6-Wochen – Kurs Einsichtsdialog nach Gregory Kramer

Leitung: Harald Reiter

Oktober bis Dezember 2018

6 Wochen an Donnerstagen: 11., 18. und 25. Oktober, 15. 22. und 29. November 2018

1 ganzer Tag: Samstag 1. Dezember 2018

Praxis im Raum, Rauhensteingasse 7/13, 1010 Wien

Anmeldung unter harald.reiter@shiatsu-im-raum.at oder Tel. 0664 – 45 113 51

Was erwartet Sie in einem 6-wöchigen Einsichtsdialog – Kurs?

In wöchentlichen zweieinhalb- bis dreistündigen Einheiten üben wir sechs Abende lang gemeinsam die Kernelemente des Einsichtsdialoges:

  • Sitzmeditation mit Achtsamkeit auf den Atem, die Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle
  • Achtsame Körperwahrnehmung im Dialog
  • Kennenlernen und vertiefen der 6 Meditationsinstruktionen zum Einsichtsdialog
  • Anwendung des Einsichtsdialoges im Alltag
  • Kontemplationen zu verschiedenen Lebensbereichen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe
  • Begleitende, regelmäßige Übungspraxis zuhause
  • Tag des Dialoges
  • Kurze Impulsvorträge zu Schwerpunktthemen wie Achtsamkeit in der Kommunikation und andere

Das Leistungspaket | Was bekommen Sie von mir?

• Vorbedingung ist der Besuch eines Einsichtsdialog – Übungsabend und persönliches Vorgespräch danach – nur mit Terminvereinbarung
• „mp3-Files“ mit angeleiteten Übungen zum Einsichtsdialog
• Kurshandbuch – Arbeitesblätter zu den Kursabenden
• Gesundes, vegetarisches Mittagessen am „Tag des Dialoges“
• Empfohlenes Nachgespräch (im Rahmen eines Übungsabends)
• Angebot einer ergänzenden Beratungs- oder Coaching-Einheit von 60 Min. innerhalb von drei Monaten nach dem Kursende mit einer Ermäßigung von 20% auf den Normaltarif

Termine | Kosten

• Kursabende: 6 x 2,5 h
• Uhrzeit: 18:30 – 21:00 Uhr
• Termine: 6 Donnerstage von Oktober bis Dezember, genaue Termine wie oben
• „Tag des Dialoges“: Samstag 1.12.2018, 10:00 – 16:30 Uhr
• Gruppengröße: Mind. 6 Personen und Max. 8 Personen
• Kursort: Praxis im Raum, Rauhensteingasse 7/13, 1010 Wien
• Kosten: Für Organisation, Essen, Lehrmittel und Raum € 98.-, der Kurs selbst findet auf Dana – Basis statt (Dana – Prinzip = Freies Geben)